Künstler

  • Die Berliner Mezzosopranistin Nadine Weissmann studierte an der Royal Academy of Music in London und an der Indiana University Bloomington. International bekannt wurde sie 2013 als Erda in Der Ring des Nibelungen in der Inszenierung von Frank Castorf unter Kirill Petrenko bei den [...]

    Weiterlesen …
  • Benjamin Bruns Tenor Benjamin Bruns begann seine Sängerlaufbahn als Alt-Solist im Knabenchor seiner Heimatstadt Hannover. Nach einer vierjährigen privaten Gesangsausbildung bei Prof. Peter Sefcik studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Kammersängerin Renate Behle. Noch während des Studiums wurde ihm vom [...]

    Weiterlesen …
  • Seine Liebe gilt der deutschen Romantik, im Zentrum seiner Arbeit stehen Opern und Orchesterwerke von Richard Wagner, Richard Strauss, Erich Wolfgang Korngold, Franz Liszt und Robert Schumann aber auch Ludwig van Beethoven. Ebenso wichtig ist ihm aber die ernsthafte Auseinandersetzung mit der sogenannten „leichten [...]

    Weiterlesen …
  • Der Tenor Anton Saris absolvierte seine Gesangsausbildung am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Anton Saris hat als Solist mit vielen bekannten Orchestern zusammengearbeitet wie: Radio Filharmonisch Orkest, Brabants Orkest, Noord Nederlands Orkest, Bochumer Symphoniker, Philharmonie Südwestfalen, Oldenburger Staatsorchester, Staatsorchester Halle, Neue Elblandphilharmonie, und [...]

    Weiterlesen …
  • Camilla Nylund, in Vaasa (Finnland) geboren, studierte zunächst bei Eva Illes, später in der Opern- und Liedklasse im Mozarteum in Salzburg. Für ihre ausgezeichneten Leistungen wurde ihr im Dezember 1995 von der Internationalen Stiftung Mozarteum die Lilli Lehmann-Medaille verliehen. Nach Festengagements in Hannover [...]

    Weiterlesen …